Tabor

Zentrum für karitativ-diakonische Spiritualität

„Wer immer für andere da ist, soll die Möglichkeit haben, zu sich selber zu kommen. Wer immer für andere pflegend, heilend und unterstützend tätig ist, der soll und darf auch sich selbst, seinen Geist und seine Seele pflegen und heilen."
(Gründer und ehem. Diözeseancaritasdirektor Prälat Wolfgang Tripp)

Angebote bei Tabor

Für alles ist ein Kraut gewachsen
Heilkräuterbesinnungstage für Ehrenamtliche
12. - 13. Juni 18

Den RADius erweitern
Fahrradpilgern Reute-Freiburg 1. Jahresetappe:
Reute - Dreifaltigkeitsberg bei Spaichingen
19. - 22. Juni 18

Alles zielt auf die Mitte - Bogenschießen
25. - 27. Juni 18

Nur wer sich ändert bleibt sich treu (W.Biermann) -Veränderung gestalten
03. - 04. Juli 18

GottesSehnsucht und Markt - Tabor-Forum für Führungskräfte
18. - 19. Juli 18

Es gibt keinen Weg zum Frieden, Frieden ist der Weg (M.Gandhi)
Bergexerzitien auf dem Karnischen Höhenweg
23. - 28. Juli 18

Move your Soul - Motoradpilgern in den Alpen
30. Juli - 2. Aug. 18

Auf Lebensspuren der hl. Klara
Weggefährtinnen auf dem Trampelpfad des Glücks
01. -06. Sept. 18

Der Weg entsteht im Gehen Pilgern auf der Via Bregaglia
03. - 07. Sept. 18

Resilienz - Oasentage für Fachkräfte in der Verwaltung
25. - 26. Sept. 18