Tau-FReSch

Jung – franziskanisch – aktiv

Tau- F R e S c h

ist ein lebendiger, begeisterter Kreis junger Menschen, die irgendwann mal nach Reute kamen und anschließend mit uns Schwestern und miteinander auf dem Weg bleiben wollten.

Daraus entstand die Idee eines „jungen Freundeskreises“, der „tau-frisch" und aktiv unser franziskanisches Leben mitgestaltet.

Tau-FReSch . . .

das steht für:

Tau – Segenszeichen des heiligen Franziskus, wir wollen füreinander und für andere Segen sein!

F – kurz und bündig für „Freunde / Freundinnen“

Re – zeigt die Verbundenheit mit „Reute“

Sch – ist unsere Abkürzung für „Schwestern“, für die Franziskanerinnen von Reute, denen sich junge Menschen im Tau-FReSch verbunden fühlen.

Du möchtest mit uns und anderen TeilnehmerInnen in Kontakt bleiben?
Du willst franziskanisch unterwegs sein?
Du bist begeistert und hast Freude an gemeinsamen Aktionen?
Dich interessiert „Tau-FreSch“?

Kontakt und Information:
Sr. Elisa Kreutzer
Tel: 07524 / 708-189
Mail: Jugend

Wir freuen uns auf dich!

Was wir machen . . .

  • Wir treffen uns immer wieder in Reute – zweimal im Jahr gibt es ein gemeinsames Tau-FReSch-Treffen.
  • Wir helfen und unterstützen die Gemeinschaft und einander, wo Hilfe gebraucht wird, z.B. im Einsatz als TeamerInnen, bei Räum-Aktionen, den Pack-an-Tagen, uvm.
  • Verbunden sind wir durch wöchentliche Mail-Impulse, die wir abwechselnd schreiben und so einander teilhaben lassen an dem, was uns bewegt.
  • Wir sind offen für neue Freundinnen und Freunde, die genauso begeistert sind am franziskanisch-geschwisterlichen Weg!